Zurück zum Anfang von FAQ

Ihre Gopass-Karte

Die Gopass-Karte ist Ihr persönlicher Identifikator, dank dem Sie Dienstleistungen und Vorteile bei Gopass genießen können. Die Karte kann aus Plastik sein und dient dann als Ihr persönlicher Skipass und Seilbahnfahrkarte, oder digital und dient dann für andere Produkte und Dienstleistungen (Wasserparkeintritt, Skischule, Skiverleih, Hotelaufenthalt, Golf und viel mehr).
Ihre digitale Gopass-Karte bekommen Sie automatisch bei der Registrierung in unserer Bestätigungs-E-Mail zusammen mit Anweisungen, wie Sie sie in Ihr Mobiltelefon herunterladen können. Die Gopass-Chipkarte nutzen Sie am besten als Skipass- oder Seilbahnfahrkarte-Träger. Beim ersten Einkauf dieser Dienstleistungen können Sie die Chipkarte kaufen und sie beim ersten Besuch in einem Klientenzentrum abholen.
Die Chipkarte braucht man bei der Nutzung von Skipässen und Seilbahnfahrkarten und man kann damit durch Drehkreuze (Reader) gehen. Beim Einkauf anderer Produkte und Dienstleistungen können Sie Ihre digitale Gopass-Karte nutzen. Falls Sie noch keine Chipkarte haben, werden Sie beim Einkauf eines Skipasses oder einer Seilbahnfahrkarte darauf hingewiesen, dass Sie sie kaufen und im Gebiet abholen sollen.
Ihre Karte können Sie in Ihrem Profil unter „Gopass-Karten“ blockieren, in der Sektion: „Ich habe meine Karte verloren“, oder rufen Sie die Gopass-Helpline (0850 122 155) oder internationale Helpline (+421 220 510 448). Danach können Sie eine neue Chipkarte in einem unserer Gebiete gegen eine Gebühr von 5 €/25 PLN/150 CZK (2 €/10 PLN/50 CZK für die Karte und 3 €/15 PLN/100 CZK für Hochladen des Skipasses/Tickets) abholen und sie zu ihrem Gopass-Konto unter „Gopass-Karten“ hinzufügen. Falls nötig, hilft Ihnen bei dem Hinzufügen unser hilfsreiches Personal. Passen Sie auf Ihre Gopass-Karte gut auf. Bei Verlust und folgendem Missbrauch ist die TMR-Gesellschaft nicht verantwortlich und trägt auch keine Verantwortung für Schäden, die durch Verlust einer Gopass-Karte verursacht werden.
Ihre digitale Gopass-Karte können Sie einfach in Ihrem Profil unter „Gopass-Karten“ herunterladen. Sie gehört auch zur Begrüßung bei Ihrer Registrierung im Programm.
Mit Ihrer digitalen Gopass-Karte können Sie sich überall außer Drehkreuzen in Berggebieten identifizieren.
Eine neue Karte können Sie zu Ihrem Konto unter „Gopass-Karten“ hinzufügen, wenn Sie in der Sektion „Gopass-Chipkarte“ auf „Karte hinzufügen“ klicken. Vorsicht! Falls Sie in der Vergangenheit schon eine Chipkarte hatten, müssen Sie die ursprüngliche Karte erst blockieren und erst dann können Sie die neue Karte hinzufügen. Die Blockierung können Sie in Ihrem Gopass-Konto unter Gopass-Karten realisieren, wenn Sie auf „Ich habe meine Karte verloren“ klicken.
Ja, die Gebühr für eine Gopass-Chipkarte ist 2 EUR/ 50 CZK/ 10 PLN. Die Karte wird zu Ihrem Konto hinzugefügt und kann beim nächsten Einkauf unserer Produkte benutzt werden. Die Karte kann man nicht zurückgeben.
Falls Ihre Chipkarte nicht funktioniert und Sie ein Produkt gekauft haben, kontaktieren Sie bitte unser Klientenzentrum.
Haben Sie gefunden, was Sie gesucht haben?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir werden Sie so bald wie möglich kontaktieren.

Zu Kontakten gehen

Haben wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt?

Reklamationen erledigen Sie bequem durch unser Online-Formular oder mit einer anderen Methode.

Zu Reklamationen gehen